EFT

Was ist das eigentlich?

Die EFT-Methode (Emotional Freedom Techniques®) beinhaltet Elemente
aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), aus der Hypnotherapie
nach Milton Erickson und aus dem NLP (Neuro Linguistischen Programmieren).
Die Energiebahnen werden mittels einer Meridian-Klopf-Akkupressur stimuliert.

Die Klopf Akupressur fällt in den Bereich der energetischen Therapie. Die
Grundlage von EFT ist, dass die Ursache negativer Emotionen immer eine
Blockade im Energiesystem des Körpers ist. Und deshalb kann diese
Blockade durch die Klopf Akupressur an den Energiebahnen aufgelöst werden.

Diese schnelle Technik ist einfach, sanft und schmerzfrei, sie hilft effektiv
und nachhaltig. So wird der Selbstheilungsprozess angeregt, die
physischen und psychischen Ressourcen gestärkt und gleichzeitig die eigene
Gesundheitsprophylaxe unterstützt.